Offenen Verletzungen:

//Offenen Verletzungen:
Offenen Verletzungen:2014-12-29T08:49:37+00:00

mit Blutungen einhergehend ,angefangen von leichten Sickerblutungen über Quellblutungen bis hin zu Blutungen im Rhythmus des Pulsschlages

falls möglich einen Druckverband anlegen (Binde-Feuerzeug z.B.-Binde),bzw. die betroffene Gliedmaße abbinden(nicht abschnüren) z.B. mit einem Gürtel o.ä. abgebunden wird immer (wenn möglich) ca. eine handbreit herzwärts der Verletzung danach ,abhängig von der Stärke der Blutung, Tierarzt aufsuchen

bei Blutungen im Maul-und Nasenbereich , wenn möglich Ursache bestimmen,ohne sich selbst dabei zu gefährden, häufig Fremdkörper die i.d.R.vom Fachmann entfernt werden sollten, abgesehen von kleineren Fremdkörper wie Grannen oder kleine Holzsplitter,

falls Fremdkörper entfernt wurde, bitte beim Tierarzt – Besuch mitbringen. Blutungen im Schleimhautbereich heilen je nach Ursache schnell ab

bei Fremdkörper im Bereich von Bauch bzw. Brustkorb (Weichteilverletzung) Fremdkörper nicht entfernen (Blutungen -OP Probleme) und sofort Tierarzt aufsuchen

generell gilt – tiefe Wunden nach Erstversorgung, von Tierarzt begutachten lassen

Wir hoffen, das  Problem ihres zwei – oder vierbeinigen Freundes war nicht allzu groß und sie haben eine Antwort auf ihre Frage(n) gefunden !